PR Launch Elektrokamine

Aufgabenstellung und Ausgangssituation

PR für Elektrokamine. Elektrokamine haben ein Negativimage und sind als Alternative für herkömmliche Kamine wenig anerkannt. Auftraggeber ist die Firma Faber, Hersteller sowohl von Elektro- als auch traditionellen Kaminen. Es soll Gattungsprodukt-PR für Elektrokamine gemacht werden, verbunden mit Marken-PR für ausgewählte Produkte der Marke Faber.

Faber, einer der bedeutendsten und ältesten Kaminhersteller, gehört zu Glen Dimplex Deutschland, dem weltweiten Marktführer bei Elektroheizungen und bedeutender Produzent von Haushaltskleingeräten.

PR-Ziele

Erzielung positiver Presseberichte über Faber-Elektrokamine, die den Endverbraucher über Faber-Elektrokamine und ihre Vorteile informieren und ihn zum Kauf von Faber-Elektrokaminen veranlassen. Da Elektrokamine als Einrichtungsgegenstände bisher in Deutschland nur wenig verbreitet und gering geschätzt sind, sollen positive Berichte über Elektrokamine und ihre Vorteile gegenüber herkömmlichen Kaminen erzielt werden. Es ist entscheidend, ein positives Image der Elektrokamine zu entwickeln, Aufmerksamkeit zu schaffen und einen Absatzmarkt aufzubauen.

PR-Zielgruppen

PR-Zielgruppen sind primär Endverbraucher.

PR-Zielmedien

PR-Zielmedien sind Publikumszeitschriften, einschließlich Wohn-, Lifestyle- und Frauenzeitschriften, Zeitungen sowie Internetmedien und Fernsehen. Der Schwerpunkt der PR-Arbeit liegt auf den hochwertigen, führenden Wohn- und Lifestylezeitschriften, die gesondert und besonders intensiv kontaktiert werden sollen. Zusätzlich erreichen wir über die entsprechenden Fachzeitschriften auch den Handel.

PR-Strategie

Durch gezielte Ansprache hochwertiger, führender Wohn- und Lifestylezeitschriften sollen Presseberichte über Faber-Elektrokamine in diesen Medien initiiert und Faber-Elektrokamine als wichtiger Bestandteil der Einrichtung etabliert werden. Dabei positionieren wir Elektrokamine als Trendprodukte. Durch die Propagierung von Faber-Elektrokaminen in diesen Meinungsführer-Medien bereiten wir den Weg für die Berichterstattung in weiteren Medienkreisen.

PR-Maßnahmen sind

  • Pressekonferenzen in hochwertigen stylischen Möbelhäusern mit Dekoration der Elektrokamine im Wohnambiente (und nicht in einem normalen Konferenzraum): bei Clic im stilwerk in Hamburg und bei casamöbel in München
  • Informative Basis-Pressemappe mit guten redaktionellen Pressefotos. Sie enthält zum einen eine gründlich recherchierte Basis-Presse-Information, die das Thema Elektrokamine umfassend darstellt und als Trend positioniert. Dies wird durch Experten-Zitate von renommierten Innenarchitekten und Designern, Fakten und Marktdaten belegt. Zusätzlich gibt es Produktvorstellungstexte zu einzelnen Faber-Produkten. Gute redaktionelle Fotos, von führendem Wohnfotografen und führender Stylistin produziert, verkaufen das Thema an die Medien.
  • Große Presseaussendung an 674 Medien
  • Intensiver Nachfasskontakt

PR-Erfolge:

Zahlreiche Berichte - Berichte in 7 der Top 8-Wohnmedien

Die zahlreichen Presseberichte informieren die Verbraucher über die hochwertigen Faber-Elektrokamine und ihre Vorteile. Hohe Durchdringung von sieben der Top-8-Wohnmedien: Schöner Wohnen, Garten und Wohnen, Wohnidee, Zuhause wohnen, Living at home, Lisa Wohnen & Dekorieren, Neues Wohnen inspiration sowie den weiteren erstklassigen Wohnmedien.

Der Erfolg der PR-Maßnahme spiegelt sich auch in der großen Reichweite von 64 Millionen Lesern und dem hohen Werbeäquivalent von 769.592 Euro wieder.

Der PR-Kampagne ist es gelungen, ein positives Image der Elektrokamine aufzubauen. Die erfolgreiche PR überzeugt auch in Kundengesprächen - damit macht Faber-PR den Markt und verkauft Elektrokamine vor.

Die PR-Fallbeispiele können Sie auch als Booklet bei uns anfordern
Kontakt