Bereich Bauen & Wohnen: PR-Kampagne in Elektro-Fachzeitschriften: 9 Seiten redaktionelle Berichte mit doppel- und ganzseitigen Artikeln

Für unseren Mandanten Ebac haben wir in der Marken-PR eine PR-Aktion vor der Messe HomeTech mit den Fachzeitschriften Elektro-Fachhandel entwickelt und durchgeführt. Das englische, inhabergeführte Familienunternehmen Ebac Ltd. ist der größte Luftentfeuchter-Hersteller und Marktführer in Europa mit einem Umsatz von 41,63 Millionen Euro. Ebacs Marktanteil beträgt 55 (!) Prozent in Großbritannien im Premiumbereich. Dabei führen wir nicht nur die PR durch und produzieren die Pressemappe, sondern beraten Ebac auch in Marketing und Vertrieb.

Als Highlight konzipierten wir eine kostenlose Testaktion, die dem Elektrohändler 3150 Euro mehr Gewinn bringt. Diese "3150 Euro mehr Gewinn" "verkauften" wir offensiv als Schlagzeile in der Presse-Information. Die Inhalte des Pressetextes beschreiben die kostenlose Testaktion, das riesige Marktpotential für Luftentfeuchter mit Nennung von Zahlen aus einer repräsentativen Marktstudie, die starke PR-Kampagne, die effiziente Werbung und das abverkaufssteigernde POS-Material zur Ankurbelung der Nachfrage. Integriert ist eine Einladung zum Besuch des Ebac-Stands auf der HomeTech. Dann werden die Stärken der Produkte dargestellt. Diese Marketing- und Vertrieb-Presse-Information wurde ergänzt durch zwei Produkt-Presse-Informationen und eine Unternehmens-Presse-Information mit entsprechenden Fotos.

Die Veröffentlichungen der Pressemappen in den verschiedenen Elektro-Fachzeitschriften wurde von uns durch Journalistenkontakt mit den Chefredakteuren vorbereitet. Als Unterstützung haben wir halbseitige Werbeanzeigen in den vier großen Elektro-Fachzeitschriften konzipiert und geschaltet. Um Kosten zu sparen, haben wir nur halbseitige statt ganzseitiger Anzeigen geschaltet und insgesamt nur 4 Anzeigen in allen vier Fachzeitschriften (also nur 1 Anzeige je Fachzeitschrift).

Die Ergebnisse: 9 Seiten redaktionelle Berichte mit doppel- und ganzseitigen Artikeln in den führenden Elektro-Fachzeitschriften elektrobörse, Elektrohändler, Elektromarkt, Elektrofach und außerdem in de - Der Elektro- und Gebäudetechniker und markt intern in den Ausgaben rechtzeitig vor der HomeTech. Diese Presseberichte entsprechen einem Werbeäquivalent von 37.255 €. Bei dieser PR-Maßnahme zeigen sich sehr schön, welche Synergieeffekte wir mit Werbeanzeigen und PR erreichen können.

Die Werbeanzeige kommuniziert in werblich plakativer Form die wichtigsten Inhalte der Presse-Information. Damit werden die Ebac-Botschaften der Presse-Information verstärkt und die Elektro-Fachhändler mehrfach angesprochen.

Durch die Veröffentlichung mehrseitiger Presseberichte in allen großen Elektro-Fachzeitschriften vor der HomeTech und die zusätzliche Kommunikation der Werbebotschaften mit den Anzeigen in den gleichen Ausgaben haben wir eine flächendeckende Präsenz von Ebac erzielt und den Elektro-Fachhandel umfassend über Ebac, seine Marketing-Maßnahmen sowie seine Produkte informiert.

Ebac hat dann diese Presseberichte zusätzlich für Werbe-Mailings und für persönliche Fachhändler-Gespräche genutzt.

Die PR-Fallbeispiele können Sie auch als Booklet bei uns anfordern
Kontakt